Herzlich Willkommen auf den Seiten des
PIRT Institutes!

Alles in deinem Leben beginnt mit einer Vision.
Nimm sie und lass sie zur Realität werden.


Weiterbildung & Therapie

PIRT –Pferdegestützte Interventionen 

Sie interessieren sich für das faszinierende Wesen Pferd und wie man Menschen mit Pferden durch professionelle Anleitung in ihrer persönlichen Entwicklung begleiten kann?

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite gefunden haben!

Das PIRT bietet professionelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie hochwertige therapeutische Angebote.

Verwirklichen Sie Ihre Vorstellungen und informieren Sie sich auf unseren Seiten über das PIRT und unsere  Angebote!

Weiterbildung

Berufsbegleitende Weiterbildung zur zertifizierten Fachkraft Pferdegestützter Interventionen / Therapie / Reittherapie / ELi-Beckenbodentherapie 

Fortbildung

Fortbildungen für zertifizierte Fachkräfte Pferdegestützter Interventionen / Reittherapeut*innen

Therapie

Therapie und Selbsterfahrung für Einzelpersonen und medizinische / soziale Einrichtungen. Bei Interesse, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

über uns

Das Team für Pferdegestützte Interventionen
am PIRT

Unser Fachkräfte- und Dozententeam vertritt ein ganzheitliches und auf modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen gründendes Konzept.

zertifizierte Weiterbildung

Die Weiterbildung ist vom „Berufsverband für Fachkräfte Pferdegestützter Interventionen “ (www.berufsverband-pi.de) zertifiziert.

zertifiziertes Qualitätsmanagement

Das Institut ist nach DIN EN ISO 9001:2015  „Qualitätsmangementsysteme für die Gesundheitsversorgung“ zertifiziert.

anerkanntes weiterbildungsinstitut

Das PIRT-Institut ist ein vom Landesverwaltungsamt Sachsen  anerkanntes Weiterbildungsinstitut und damit umsatzsteuerbefreit. 

qualität auf Bundesebene

Die Weiterbildung entspricht den Qualitätsanforderungen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Das Pferd als therapeutisches Medium

Unsere Therapiepferde werden respektvoll, artgerecht und fachkundig behandelt. Wir legen großen Wert auf ausreichend freie Bewegung mit Artgenossen, hochwertiges Futter und regelmäßige Ruhephasen. Wir bilden die Pferde schonend aus und pflegen eine faire und klare Kommunikation mit unseren Therapiepartnern.

Bezüglich der Betrachtungsweise und des Einsatzes des Pferdes befinden wir uns innerhalb des ganzheitlichen Konzeptes. Unser Therapiepartner Pferd ist als bio-psycho-soziales Wes en zu verstehen und ermöglicht auch auf jeder dieser Ebenen ein Therapieangebot.
Dementsprechend geht es beim Einsatz des Pferdes in der therapeutischen Arbeit z.B. um Aufbau und Gestaltung von Beziehung zum Pferd, um Führung und sich Führen lassen, um Gleichgewicht, Spannung und Entspannung im körperlichen und psychischem Sinne, um Selbst- und Fremdwahrnehmung, um Selbstbewusstsein und -wertgefühl, um soziale Kompetenz, und, und … und eben auch um ein freud- und lustbetontes Arbeiten.

Kontakt

Ansprechpartnerin: Agnetha Bräutigam

organisation@pirt-institut.de
0160/1513408 


Abwesenheitsnotiz:
Vom 09.01.2023 – 06.02.2023 steht unsere Dozentin Ina Haue für Fragen zur Verfügung: 0177/7311573


Regelmäßige Zoom-Infoabende (Link auf Anfrage)
Postadresse auf Anfrage

ELi-Therapie

Ina Haue
J.-J.-Kändlerstr. 21

01909 Großharthau-Seeligstadt
(Sachsen)

Kastanienhof

Melanie Smaka
Lüdersfelder Str. 7

31714 Lauenhagen
(Niedersachsen)

Hof Kuhlmann

Jana Kuhlmann
Lohner Warte 3

59597 Erwitte
(Nordrhein-Westfalen)

Till e.V.

Susanne Billhardt & Franziska Beier
An d. Dorfstraße 34

06536 Südharz
(Sachsen-Anhalt)